Dropbox dateien downloaden

Sie können Dateien auch einfacher aus Dropbox herunterladen, wenn Sie ein spezielles Dropbox-Programm auf Ihrem Computer installieren. Sehen Sie sich unser Tutorial zum Herunterladen von Dateien aus Dropbox in Windows an, um zu sehen, wie es funktioniert! Um einen Browser zu zwingen, den Inhalt eines Links herunterzuladen, anstatt ihn anzuzeigen, können Sie dl=1 als Abfrageparameter in Ihrer URL verwenden. Beispiel: Nachdem Sie Dropbox erfolgreich hinzugefügt haben, wechseln Sie zu Cloud Explorer und wählen Sie Dropbox im linken Menü aus. Dann können Sie tun, was Sie einfach in Dropbox-Webseite einschließlich Download / Upload-Dateien mögen können, erstellen Sie einen neuen Ordner, löschen Sie ein Element, benennen Sie eine Datei / Ordner, kopieren / kopieren (verschieben ), teilen Sie ein Foto / Bild, etc. 1. Wechseln Sie zu www.dropbox.com und melden Sie sich mit Ihrem Dropbox-Konto an. 2. Suchen Sie die Datei, die Sie auf den PC übertragen möchten, klicken Sie auf Mehr (drei Punkte) auf der rechten Seite der Dateispalte und wählen Sie Download. Registrieren Sie sich für 2 GB Speicher und starten Sie den Zugriff auf Fotos, Dokumente und andere Dateien von jedem Gerät aus und teilen Sie sie.

Dropbox Basic ist unser Einstiegsplan und bietet 2 GB Speicherplatz, mit dem Sie Ihre Dateien von mehreren Geräten aus speichern und darauf zugreifen können. Die Sicherheit Ihrer Dateien hat für uns oberste Priorität. Dropbox schützt Dateien, die zwischen unseren Apps und unseren Servern übertragen werden, und im Ruhezustand. Wir haben auch eine Datenschutzrichtlinie erstellt, die klar beschreibt, wann wir Ihre Daten sammeln und die Schritte, die wir zu ihrem Schutz unternehmen. Darüber hinaus bieten wir Tools wie die zweistufige Überprüfung und eine Kontosicherheitsseite, auf der Sie verknüpfte Geräte, aktive Websitzungen und Drittanbieter-Apps mit Zugriff auf Ihr Konto einfach überwachen können. Auf unserer Sicherheitsseite erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre Dateien sicher aufbewahren. Wechseln Sie zu www.dropbox.com in Ihrem Webbrowser und melden Sie sich an. Sie können einfache Änderungen an Dropbox-Links vornehmen, um Dateien wie sie möchten. Sie können die Link-URL anfügen, um das Herunterladen oder Rendern des Inhalts in Ihrem Browser zu erzwingen. Wählen Sie die Schaltfläche “Herunterladen”, um eine einzelne Datei herunterzuladen. Wenn Sie jedoch einen ganzen Ordner herunterladen, wählen Sie “Download” gefolgt von “Download as zip”, um den Inhalt des Ordners als einzelnes, komprimiertes ZIP-Archiv zu speichern. Verwenden Sie den Hauptbildschirm in Dropbox, um die Datei zu finden, die Sie von Dropbox herunterladen möchten.

Es funktioniert ähnlich wie das Datei-Explorer-System auf Ihrem Windows-Desktop; Wenn sich Ihre Datei in einem Ordner in Dropbox befindet, klicken Sie einfach auf den Namen oder das Symbol des Ordners, um ihn zu öffnen. Es ist nicht schwer zu erkennen, dass Ihr Problem, wie Sie Dateien von Dropbox auf den Computer übertragen, nach oben genannten Mitteln leicht gelöst wird. Sie können eine Möglichkeit auswählen, die Ihnen am besten entspricht, um den Vorgang auszuführen. Wenn Sie den dritten Weg mit MultCloud verwenden möchten, können Sie die “Cloud Explorer”, “Cloud Transfer” und “Cloud Sync” voll ausschöpfen. Um mehr darüber zu erfahren, wie sie funktionieren, klicken Sie auf die Produktseite, um die Informationen zu erhalten. Okay, jetzt haben Sie Ihre Dateien auf Dropbox. Das bedeutet, dass Sie sie von all Ihren verschiedenen Geräten erhalten und sie wiederherstellen oder zu früheren Versionen zurückkehren können, wenn sie gelöscht bzw. geändert werden.