Securego app herunterladen

Die TAN-App “SecureGo” ist ausschließlich für die Betriebssysteme Android (Google) und iOS (Apple) verfügbar. Den Download auf Ihrem Endgerät führen Sie direkt im entsprechenden App-Store durch. Achten Sie bitte bei der Eingabe im Suchfeld auf die korrekte Schreibweise der App: SecureGo Bitte beachten Sie, dass die App zur Nutzung nur auf einem Endgerät zur Verfügung steht. Die parallele Nutzung der App auf mehreren Endgeräten ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Alternativ zum Download über den Store, klicken Sie hier: Diese Anwendung erfordert Android OS 5.0 oder höher. Über den Download-Button werden Sie zum Google Play Store geführt, über den Sie die Software installieren können. Laden Sie sich die App auf Ihr neues Gerät (Smartphone/Tablet) und registrieren Sie diese. Hierzu folgen Sie den Anweisungen in der App. Den Freischaltcode zum Abschluss der Registrierung erhalten Sie per Post. . I am trying to log into my bank account for weeks/months now! This app is trash! Very confusing and unclear! 1) Sie führen eine TAN-pflichtige Transaktion im Online-Banking, über HBCI/FinTS oder in der BBBank-Banking-App wie gewohnt durch. Beim Schritt „Eingaben prüfen“ wird automatisch eine SecureGo-TAN angefordert bzw.

das SecureGo-Verfahren zur Auswahl angeboten. 2) Melden Sie sich in der SecureGo-App an. Sie können sich auch über das Antippen der Push-Nachricht direkt anmelden. Dem Empfang von Push-Nachrichten müssen Sie vorher zugestimmt haben. 3) Prüfen Sie in der SecureGo-App die Transaktionsdaten, z. B. Betrag und Empfänger- IBAN, auf Korrektheit. 4) Wenn die übermittelten Daten in der TAN-App SecureGo korrekt sind, geben Sie diese im dafür vorgesehenen Feld im Online-Banking, in der Finanzsoftware oder der Banking-App ein. Eine mehrfache Installation der VR-SecureGo-App ist nicht erforderlich, da Sie innerhalb dieser App auch weitere VR-NetKeys registrieren können. . Mit dem Online-Banking-Portal der Deutschen Bank erledigen Sie als Kunde Ihre Bankgeschäfte im Web. Eine Push-Nachricht wird erzeugt, um den Anwender darüber zu informieren, dass nun für seinen Geschäftsvorfall die TAN zum Abruf bereit steht.

Durch Antippen der Push-Nachricht kann die SecureGo-App auch einfach geöffnet werden. Geben Sie den Freischaltcode in der SecureGo-App mittels Scan oder manuell ein. . Nachdem ich nun auch bei meinen Girokonto der VoBa nicht mehr um Onlinebanking drum herum kam habe ich Online den Auftrag gegeben, am nächsten Tag bat man mich zurück zu rufen. Am nächsten Tag trudelte der 1. Brief mit dem ersten Code ein. Also die App auf Stufe eins aktiviert. Das stößt zwei weitere Briefe los. Diese kamen eine halbe Woche später.

Jedoch musste ich kurzfristig auf ein anderes Handy umsteigen (vom 6er aufs 8er) und das 6er ist nicht mehr verfügbar. Da hier die App-ID eine wichtige Rolle beim Freischalten der zweiten Stufe spielt und sich diese durch den Umstieg geändert hat war hier bereits Ende für mich.